Überwachungs-Zentrale Hohenems

Partner: Dürr Austria GmbH, Standort: Vorarlberg

UeZ-Hohenems_121

HIGHLIGHTS

  • Redundante SCADA Server
  • Redundante Datenbank Server
  • 3 Multimonitor Bedienstationen mit je 8 Monitoren
  • 5 weitere Bedienstationen
  • 120.000 externe Datenpunkte
  • Videowall Integration
  • XML-Moris

Das Betriebsmodell der ASFINAG sieht vor, alle Tunnel- und Freilandanlagen im Bundesland Vorarlberg von einer Stelle aus zu überwachen. Als Standort für diese übergeordnete Überwachungszentrale ist die Autobahnmeisterei Hohenems vorgesehen. Die Zentrale sorgt für eine übersichtliche und professionelle Überwachung der Tunnel in Vorarlberg, wo u. a. auch der Pfändertunnel neu eingebunden wird. Insgesamt wurden in die Leittechnik 7 Tunnel und weitere verkehrsbeeinflussende Anlagen der S16 und am Arlbergpass integriert.

Eine Anlage mit dieser Größe, wir sprechen hier von 120.000 Datenpunkten, rund 400 Prozessbildern und Bedienstationen mit bis zu 8 Monitoren stellt auch hohe Ansprüche an die Performance eines Leitsystems und beweist eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit von XAMControl.

Die große Herausforderung lag vor allem darin, viele verschiedene Tunnelanlagensysteme, welche im laufe der letzten 10 Jahre installiert worden sind, in einem System zu vereinen. Dies führt zum einen dazu, dass das zentrale Leitsystem mit Schnittstellen verschiedener Hersteller und Versionen optimal harmonieren muss. Zum anderen wird hier natürlich auch die Kreativität und Kontinuität eines jeden Mitarbeiters gefordert um letztendlich dem Anwender eine durchgängige und intuitive Visualisierung zu bieten. Die vollständige Integration der rund 20m² großen Videowall zur Darstellung von Videos und Visualisierungsbildern der unterschiedlichen Anlagen bietet dem Anwender einen weiteren Komfort und Sicherheit im Betrieb der Anlagen.

Kontakt

Paul Sattinger - Bereichsleitung Verkehrsmanagement
  • Paul Sattinger
    Bereichsleiter Verkehrsmanagement
  • 0043 3178 21800-146

Mehr zu den evon Verkehrsmanagement-Projekten?

Gleich Formular ausfüllen oder Paul Sattinger anrufen!

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.